erfrischendes Sommergetränk Melone Basilikum alkoholfrei Sommerdrink

Das erfrischendste Sommergetränk 2018: Melone-Basilikum-Drink

Bist du auf der Suche nach einem erfrischenden Sommergetränk? Dann habe ich hier das perfekte Rezept für dich! Kühl, kalorienarm und super einfach nachzumachen! Genau das Richtige für einen heißen Sommertag.

Mein liebstes Sommergetränk 2018

Dieses alkoholfreie Sommergetränk habe ich das erste Mal während meines Yoga-Retreats in Indien probiert und mich sofort verliebt. Da war klar, dass ich diesen Drink Zuhause unbedingt nachmachen muss. Gute alkoholfreie Drinks gibt es einfach viel zu wenig oder was meinst du? Die Mischung aus Melone, Basilikum und Zitrone finde ich einfach perfekt.

Die perfekte Alternative zu zuckerhaltigen Getränken

Gerade im Sommer vergesse ich oft, genug zu trinken. Obwohl ich meistens stilles Wasser trinke, genieße ich auch gern mal etwas Fruchtiges. Da möchte ich allerdings ungern zu zuckerhaltigen Softdrinks oder Ähnlichem greifen. Dieser Drink ist eine super Abwechslung zu Softdrinks oder herkömmlichen Drinks. Das Beste ist, dass du dafür gar nicht viele Zutaten benötigst. Also schnell Eiswürfel vorbereiten und los geht’s!

erfrischendes Sommergetränk Melone Basilikum alkoholfrei Sommerdrink

Melone-Basilikum-Drink

Zutaten

  • 600 g Wassermelone
  • 500 ml Mineralwasser
  • 1 Zitrone
  • 1 Handvoll Basilikum
  • 3-4 EL Kokosblütenzucker
  • Eiswürfel

Anleitungen

  1. Melone in Stücke schneiden, in eine gefrierfeste Schüssel geben und für mindestens eine halbe Stunde in den Gefrierschrank stellen.

  2. Basilikumblätter in das Mineralwasser geben und für mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

  3. Basilikumblätter aus dem Wasser nehmen. Mineralwasser zusammen mit Melonenstücken in einen Standmixer geben.

  4. Kokosblütenzucker und Zitronensaft hinzufügen und alles mixen.

  5. Drink zusammen mit Eiswürfeln und Basilikumblättern in ein Glas geben und eiskalt genießen.

Mit diesem Sommergetränk glänzt du garantiert auf jeder Grill- oder Poolparty. Wenn du noch ein leckeres Salatrezept für die nächste Grillparty suchst, probier doch mal meinen veganen Nudelsalat mit rotem Pesto.

Für noch mehr Rezepte kannst du dich gern hier in meinen kostenlosen Newsletter eintragen. So bekommst du regelmäßig meine besten Tipps rund um Yoga, vegane Rezepte und deine innere Balance. Sicher dir außerdem mein kostenloses Ebook mit den zehn besten Tipps, wie du dich zum Yoga motivieren und dranbleiben kannst.

Antworten