20 Ideen für mehr Selbstliebe

20 Ideen für mehr Selbstliebe

Dieser Artikel steht ganz im Zeichen der Selbstliebe. Ich verrate dir, warum Selbstliebe so wichtig ist und wie du herausfindest, ob du mit dir schon voller Selbstliebe umgehst. Außerdem habe ich 20 Ideen und Inspirationen für mehr Selbstliebe für dich zusammengestellt.

Warum Selbstliebe so wichtig ist20 Ideen für mehr Selbstliebe

Selbstliebe ist der tiefste Ausdruck von Selbstakzeptanz und Wertschätzung gegenüber unserer eigenen Person. Doch Selbstliebe scheint den meisten von uns unglaublich schwerzufallen. Doch warum ist das so?

Viele Menschen verwechseln Selbstliebe leider mit Egoismus und trauen sich deswegen nicht, sich selbst etwas Gutes zu tun oder eben an sich zu denken. Die anderen könnten uns ja für egoistisch halten. Manche opfern sich für andere auf und stellen sich selbst dagegen ganz hinten an und wieder andere empfinden sich selbst als nicht würdig genug, weder für die Liebe anderer noch für die Liebe zu sich selbst.

Doch Selbstliebe ist kein Egoismus. Selbstliebe sollte auch nicht hinten anstehen müssen, sondern oberste Priorität sein. Vielleicht ist der Gedanke für dich erst einmal ungewohnt, aber du hast oberste Priorität in deinem Leben! Weißt du warum? Weil du nicht geben kannst, niemandem helfen kannst, solange du dich nicht selbst liebst und dir selbst hilfst. Selbstliebe ist genau das Gegenteil von Egoismus. Du brauchst sie und kleine Rituale der Wertschätzung, um aus Liebe und Fülle heraus zu handeln. Wer sich selbst liebt und akzeptiert, kann auch andere lieben und akzeptieren.

Liebst du dich wirklich selbst?

Selbstliebe fängt schon bei den kleinsten und alltäglichsten Dingen an. Ausreichender Schlaf, nährstoffreiche Ernährung und Atempausen. Das alles sind Ausdrücke von Selbstliebe uns gegenüber. Zur Selbstliebe gehört aber auch, Dinge, die uns nicht gut tun loszulassen. Ich habe ein paar Fragen notiert, mit denen du herausfinden kannst, wie es um deine Selbstliebe bestellt ist:

  • Wie viel Zeit nimmst du dir nur für dich selbst?
  • Gönnst du dir genügend Schlaf und Pausen?
  • Sprichst du mit dir voller Selbstliebe? (Einen Artikel dazu, findest du hier)
  • Kannst du dir Erfolge eingestehen und stolz auf dich sein?
  • Löst du dich von Menschen und Situationen, die dir nicht gut tun?
  • Wie liebevoll bist du in letzter Zeit mit dir umgegangen?
  • Stehst du für dich und deine Werte ein?
  • Bist du für dich da, wenn es dir schlecht geht?
  • Tust du Dinge, die dir wirklich gut tun?

Lass diese Fragen einfach mal auf dich wirken und versuche sie dir in Gedanken oder auch gern schriftlich zu beantworten. Auf einige der Fragen findest du vielleicht nicht sofort eine Antwort. Lass dir damit Zeit. Auch Geduld dir selbst gegenüber ist ein Ausdruck von Selbstliebe.

Live Like A Yogi Adventskalender 2018 Türchen 21 Ideen für mehr Selbstliebe

20 Ideen für mehr Selbstliebe

Neben den ganz alltäglichen Dingen wie genügend Schlaf, nährstoffreiche Nahrung, Atempausen usw. gibt es vieles, was du darüber hinaus aus Selbstliebe für dich tun kannst. Ein paar Ideen habe ich dir hier zusammengetragen.

  • Koch dir dein Lieblingsessen und richte es ansprechend an.
  • Nimm dir Zeit für ein ausgedehntes, heißes Bad.
  • Mach dir selbst ein tolles Geschenk.
  • Gönn dir eine wohltuende Massage.
  • Nimm dir Zeit für eine schöne Meditation.
  • Schreibe in Ruhe einen Tagebucheintrag.
  • Schmiede Urlaubspläne für nächstes Jahr.
  • Tanz ausgelassen zu deiner Lieblingsmusik.
  • Nimm dir Zeit, um ein gutes Buch zu lesen.
  • Gönn dir einen ausgiebigen und vitalisierenden Spaziergang.
  • Mach es dir gemütlich und schau deinen Lieblingsfilm.
  • Schreibe einen Liebesbrief an dich selbst.
  • Tu etwas zum ersten Mal.
  • Ruf einen lieben Menschen an.
  • Beginne ein Dankbarkeitstagebuch (Eine Vorlage dazu findest du hier).
  • Nimm dir Zeit und geh in eine Yogastunde oder übe Yoga mit einem Yoga-Video Zuhause.
  • Starte mit Affirmationen in den Tag.
  • Schenke dir ein breites Lächeln und eine Umarmung.
  • Stell dir eine Playlist aus deinen Lieblingsliedern zusammen.
  • Gönn dir einen Spa-Tag.

Die Liste lässt sich natürlich unendlich erweitern. Nimm sie einfach als Inspiration, um dir in Zukunft mit mehr Selbstliebe zu begegnen und ergänze sie gern um weitere Punkte.

Womit tust du dir etwas Gutes? Schreibe mir gern davon in den Kommentaren.

Antworten